Talent Scout: die Zukunft liegt im Geleisteten

Sehr wohl bewusst, wie viel harte Arbeit, eine starke Motivation und ein starker Opfergeist zum Erreichen eines guten Ergebnisses führen, beschloss La Molisana das Geleistete und das Leistungsprinzip zu belohnen.  Wir sind auf der Seite der Jugendlichen, derjenigen, die große Qualitäten aber wenige Mittel haben, die bereit sind zu kämpfen und sich einzusetzen, um ihre Ambitionen nach vorne zu bringen und zu realisieren.

Seit 2011 haben wir deshalb Partnerschaften aktiviert, die junge und fähige Talente finanziell unterstützen, die einen Traum haben, d.h.:

2011 - La Molisana sponsert einen jungen, sehr viel versprechenden Schwimmer aus Molise, indem sie ihm einen Gutschein aushändigen, der es ihm ermöglicht, die Kosten zu tragen, um im nationalen und internationalen Kontext zu konkurrieren.

2012 - La Molisana unterzeichnet eine Vereinbarung mit dem Centro di Salute Mentale in Campobasso, um einer Gruppe Jugendlicher mit psychischen Störungen, die Herstellung der „Talent Scout" (siehe 1.2.1), ein Armband aus Baumwollstreifen und Pasta, in Auftrag zu geben. Diese Initiative ermöglichte eine kleine, fleißige Genossenschaft, die vorbildliche Arbeit leistet.

2013 - La Molisana unterzeichnet eine Partnerschaft mit UNIMOL - università degli studi del Molise - und gibt 40 % der Erlöse aus dem Verkauf der „Talent Scout" an verdiente Studenten in finanziellen Schwierigkeiten. In einem Jahr wurden rund 3 Bildungsgutscheine ausgegeben.

2014 - La Molisana stiftet den Preis FOOD FOR ART, um den Verdienst junger Talente anzuerkennen, die für Forschung und Innovation in der Kunst stehen. Der Preis wurde anlässlich zweier wichtiger Veranstaltungen vergeben:

SET UP: Im Rahmen der Internationalen Messe für Zeitgenössische Kunst in Bologna, übergibt La Molisana OPIEMME den ersten Preis FOOD FOR ART und beauftragte den jungen Streetartist mit dem ersten Stück der gleichnamigen Kollektion.

MAB: Die Molisana übergibt den zweiten Preis FOOD FOR ART drei viel versprechenden Tanztalenten, anlässlich der MAB, eine internationale Auszeichnung für klassischen Tanz Maria Antonietta Berlusconi für die Jugend. Die jungen Tänzer und Tänzerinnen realisieren im Betrieb ein Showreel, das Teil der Kollektion wird